Aus RheingauerWein

Inhaltsverzeichnis

Das Haus

Bild:Weingut Anton Doufrain - Haus links 2.jpg 250px Bild:Weingut Anton Doufrain - Hauswand mit Wappen.jpg

Weinbau hat eine lange Tradition in unserer Familie. Das Weingut befindet sich seit 1724 im Familienbesitz. Seit 9 Generationen lebt die Familie Doufrain vom Weinbau, deshalb ist unsere Devise auch: "Tradition verpflichtet."

Unsere Familie ist jedoch schon seit dem 17. Jahrhundert in Hattenheim ansässig und ist somit ein wichtiger Teil der Dorfgeschichte. Das Haus ist ein aus Bruchsteinen gemauertes Gutshaus mit alten Gewölbekellern. Auf dem Grundstück stand in früherer Zeit eine Burg, aus deren Steinen das Haus gebaut wurde. Aber das beste Aushängeschild für unser Haus ist unser Sortiment, überzeugen Sie sich selbst.

Der Hof

Bild:Weingut Anton Doufrain - Hof.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Hof2.jpg 144px Bild:Weingut Anton Doufrain - Hof4.jpg

Unser romantischer, mediterran bewachsener Innenhof lädt zum Verweilen ein. Sei es zur sommerlichen Weinprobe, zum Hoffest oder zur Strausswirtschaft.

Die Strausswirtschaft ist während der "Rheingauer Schlemmerwoche", den "Offenen Weinkellern" und zusätzlich im August geöffnet. Sie haben an diesen Terminen die Möglichkeit bei Wein und regionalen Spezialitäten die einmalige Atmosphäre unseres Hofes kennen zu lernen und sich von der Qualität unserer Produkte zu überzeugen. Darüber hinaus können Sie sich ganzjährig zu Weinproben anmelden oder einfach vorbei schauen. Sollten Sie nähere Informationen wünschen besuchen Sie unsere Veranstaltungsseite.

Das Probierzimmer

Bild:Weingut Anton Doufrain - Probierzimmer.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Probierzimmer2.jpg

Während der kalten Wintertage und der regnerischen Frühjahrs- oder Herbsttage können Sie unsere Weine in unserer gemütlichen Probierstube beim Holzfeuer des gusseisernen Ofens verkosten.

Unser Probierzimmer steht Ihnen auch für Weinproben und Feierlichkeiten im Rahmen von ca. 30 Personen gerne zur Verfügung. Sollten hierbei Speisen erwünscht sein, ist dies bei vorheriger Absprache kein Problem für uns. Sollten sie nähere Informationen wünschen, dann kontaktieren Sie uns doch einfach.

Die Weinkeller

Bild:Weingut Anton Doufrain - Weinkeller2.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Keller2.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Weinkeller3.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Keller3.jpg

Ein Relikt alter Zeiten ist unser historischer Flaschenkeller aus dem 11. Jahrhundert, der wahrscheinlich ein Gewölbe der alten Burg ist. Um ihn ranken sich einige Erzählungen und Sagen, die wir Ihnen gerne bei einer persönlichen Führung berichten. Im 2. Weltkrieg diente dieses Gewölbe der Familie als Luftschutzkeller.

Neben dem Flaschenkeller gibt es den alten Holzfasskeller, in welchem unsere Weine noch traditionell ausgebaut werden. In der Schatzkammer des Chefs lagern Weine aller Nationalitäten, eine besondere Kostbarkeit ist die 59er Trockenbeerenauslese, der "Debütwein" des Gutsherren.

Die Trauben

Bild:Weingut Anton Doufrain - Trauben1.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Traubenlese1.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Trauben3.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Traubenlese2.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Trauben5.jpg

Unser Sortiment baut auf der klassischen Rebsorte des Rheingaus, dem Riesling, auf. Die Wachstumsbedingungen für diese Traube sind im Rheingau so ideal wie beinahe nirgendwo auf der Welt. In unserem Angebot finden Sie daher eine große Anzahl klassisch ausgebauter Riesling - Weine und Sekte, welche die typische Riesling-Säure betonen. Neben dem Riesling ist die Burgunderrebe das zweite Standbein des Rheingaus, diese wird schon seit dem 15. Jahrhundert in unserer Region angebaut. Natürlich hält unser Sortiment auch diese Rebsorte für Sie bereit. Neben den Weinen umfasst unser Angebot aber auch eine Anzahl von edlen Bränden und Schnäpsen, die aus Stoffen der Weinproduktion wie Trestern und Hefe gewonnen werden. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie unsere Angebotsseiten.

Der Chef

Bild:Weingut Anton Doufrain - Chef.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Chef2.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Chef3.jpg Bild:Weingut Anton Doufrain - Chef1.jpg

Anton Doufrain widmet schon sein gesamtes Leben dem Weinbau. Er war 1964 mit nur 23 Jahren der jüngste Winzermeister des Rheingaus und ist seit dem für den Familienbetrieb verantwortlich.

Seine Philosophie ist ein ökologisch orientierter Weinbau, der regionale Rebsorten bevorzugt und diese ihrem speziellen Typ gemäß ausbaut. Auch im Keller arbeitet er nach traditionellen Methoden wie: Handlese, schonende Pressung und Holzfassausbau. Ein Beweis für den Erfolg seiner Arbeit sind mehrfach prämierte Weine und Sekte bei Bundes- und Landesprämierung. Mehrere seiner Weine wurden bereits in internationalen Weinfachzeitschriften wie dem "Gault Millau" und "Der Feinschmecker" lobend besprochen.