Lagen

Aus RheingauerWein

Die Lagen des Rheingaus

LagennameMannberg
Beschreibung8,0 ha - Südsüdosthang


Rebsorten: 95% Riesling , 5 % andere

Böden:
Die Hattenheimer und Erbacher Böden erstrecken sich vom meist tiefgründigen Löß im Siegelsberg über dir schweren Löße und Lößlehme im Mannberg und im Engelmannsberg sowie die sandig bis tonigen Lehme im Honigberg bis zu den tiefgründigen, kalkhaltigen, frischen und tonigen Mergelböden im Marcobrunn.

Weine:

Die Weine des Engelmannsberges überzeugen durch Eleganz und angenehmes Spie, die des Mannbergs repräsentieren sich kraftvoll und stoffig, verbunden mit einer markanten Säure. Während im Honigberg fruchtige, säurebetonteWeine wachsen, bringt der Siegelsberg kräftige, feinfruchtige Weine mit einer rassigen Säure hervor. Die körperreichen charaktervollen "Marcobrunner" sind geradezu prädestiniert für eine lange Lagerung; es sind Weine von Weltruf.
WeingüterWeine dieser Lage bietet Ihnen das folgende Weingut an:
Hessische Staatsweingüter



Ansichten
Persönliche Werkzeuge